Sie sind hier: Startseite > The Task | News > Der schnellste Weg zu einem vollen Akku.

Schnellladetechnik für iPhone, iPad und Co

Der schnellste Weg zu einem vollen Akku.

USB Power Delivery, kurz USB-PD, beschreibt eine Technik, die ein besonders schnelles Aufladen des iPhone, iPad oder auch MacBook ermöglicht. Wir erläutern, was sich hinter dem Verfahren verbirgt und zeigen, was Sie für die Verwendung benötigen – inklusive Produktempfehlungen aus dem Hause Belkin.

USB-PD ermöglicht, im Vergleich zum Standardladevorgang mit einem Fünf-Watt-Ladestecker, ein um 70 Prozent beschleunigtes Laden von kompatiblen Endgeräten. So erreicht beispielsweise ein aktuelles iPhone mit USB-PD nach einer Ladezeit von nur 30 Minuten bereits eine Akkukapazität von 50 Prozent. Da per USB-PD eine Leistung von bis zu 100 Watt erreicht werden kann, eignen sich nicht nur Smartphones für das Schnellladeverfahren, auch die Energieträger größerer Geräte wie iPad oder MacBook können so schnell mit Strom versorgt werden. Im Rahmen der Entwicklung lag das Augenmerk allerdings nicht nur auf Geschwindigkeit.

Die Sicherheit im Fokus.

Um derart hohe Leistungsniveaus zu bewältigen, ohne Schaden zu nehmen oder zu überhitzen, wurde die Platine der USB-C-Anschlüsse speziell konzipiert, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Es spielt keine Rolle, ob ein Smartphone oder ein Laptop geladen wird: Das USB-PD Ladegerät erkennt das jeweils angeschlossene Gerät automatisch und sorgt dann für die optimal austarierte Leistung, die für das schnellstmögliche Laden erforderlich ist. Dadurch wird ein schnelles Laden, ohne dass zu viel Leistung bereitgestellt und der Schaltmechanismus beschädigt werden könnte, sichergestellt.

Welches Ladegerät benötige ich?

Um vom Schnellladeverfahren zu profitieren, benötigen Sie ein Netzladegerät, das genügend Leistung an Ihr iPhone oder iPad abgibt. Beispielsweise können Sie mit einem 45-Watt-Netzladegerät sowohl Ihr Smartphone als auch Tablet schnell aufladen. Wird beispielsweise ein iPhone 11 Pro aufgeladen, das bis zu 18 Watt Leistung akzeptiert, liefert das Netzladegerät auch nur entsprechenden Wert. Sofern Sie keine weiteren USB-PD-fähigen Geräte besitzen, ist demnach ein günstigeres Ladegerät mit einer niedrigeren Wattzahl die bessere Wahl.

Was spricht für Ladetechnik aus dem Hause Belkin?

Belkin arbeitet eng mit branchenführenden Unternehmen zusammen, um Produkte zu entwickeln, die speziell für die USB Power Delivery-Technologie konzipiert sind. Kabel und Ladegeräte von Belkin sind auf Sicherheit, Effizienz und Langlebigkeit ausgelegt und von Organisationen wie dem USB Implementers Forum, das für die Förderung von USB-C verantwortlich ist, sowie von Unternehmen wie Apple und Google akkreditiert und zugelassen. Für jeden Bedarf und jedes Gerät hält Belkin das passende Produkt bereit. Exemplarisch möchten wir Ihnen zwei Modelle aus dem aktuellen Lineup kurz vorstellen:

BOOST↑CHARGE 18-W-USB-C-Netzladegerät.

Dieses 18-Watt-Netzladegerät ist mit einem 1,2 Meter langen USB-C-Kabel mit Lightning-Connector ausgestattet. Natürlich unterstützt es das fortschrittliche USB Power Delivery-Protokoll, um das iPhone 8 oder neuere Modelle in 30 Minuten von 0 auf 50 Prozent aufzuladen*.

BOOST↑CHARGE 18-W-USB-C-Kfz-Ladegerät.

Das 18-Watt-Kfz-Ladegerät verfügt ebenfalls über ein 1,2 Meter langes USB-C-Kabel (Lightning) und unterstützt USB Power Delivery zum Schnellladen Ihrer Geräte. Da es nur wenig Platz in Anspruch nimmt, eignet es sich hervorragend zum Laden Ihrer Geräte in jedem Auto.


Sie haben Interesse am Thema oder an Ladezubehör aus dem Hause Belkin? Dann sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

*Schnellladen des iPhones mit dem enthaltenen USB-C-Kabel mit Lightning-Connector; Kabel für andere Smartphones oder Tablets sind separat erhältlich. Die vorgestellten Ladegeräte sind mit einer Garantie für angeschlossene Geräte von Belkin versehen. Wenn Ihr Gerät durch elektrische Ladung beschädigt wird, während es ordnungsgemäß an das Ladegerät angeschlossen ist, repariert oder ersetzt Belkin es für einen Wert von bis zu € 2.000.

Preise in Euro inkl. MwSt. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Kontakt

Tel:
089 159 30 700
E-Mail:
info@the-task.de

News

26. Februar 2020
Das Wacom One ist ein neues digitales Stift-Display für den vielseitigen Einsatz im kreativen Umfeld – für ein nahtloses Erlebnis daheim, bei der Arbeit oder in der Freizeit. Wir stellen Ihnen das Wacom One sowie die aktuellen Wacom MobileStudio Pro-Modelle für den professionellen Anspruch näher vor. ... mehr lesen
03. Februar 2020
Termine und aktuelle Kontakte immer und überall dabeihaben, gemeinsam an Projekten arbeiten, Dokumente teilen: Groupwarelösungen sind ideal für kleinere und größere Unternehmen. Es muss gar nicht immer das Produkt des Marktführers sein, um alle Möglichkeiten zu nutzen. ... mehr lesen
16. Januar 2020
Ein kompaktes MacBook Air, ein leistungsstarker iMac oder doch lieber ein Mac mini? Die Frage nach dem optimalen Mac beantwortet sich aufgrund des breiten Angebots nicht von selbst. Hilfestellung leistet unser vergleichender Überblick zum aktuellen Apple PC-Lineup. ... mehr lesen