Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > The Task | Ihr Full Service-Systemhaus. > Technischer Support vor Ort und Fernwartung.

Fernwartung

Unser besonderer Service in besonderen Zeiten 

Die Auswirkungen der Corona Pandemie stellen uns alle vor neue Herausforderungen. So arbeiten viele zum ersten Mal im Home Office. Damit auch das reibungslos klappt, bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an und zwar virtuell und live, gemeinsam mit Ihnen, an Ihrem Rechner! 
Ob es zum Beispiel um die Einrichtung der Mail geht, um die Drucker Konfiguration, die Konfiguration der iCloud oder ob ein Backup eingerichtet werden muß - mit Hilfe der Fernwartungs-Software "TeamViewer" haben wir die Möglichkeit, über Screen-Sharing gemeinsam mit Ihnen das jeweilige Problem anzugehen und zu lösen.

Bei der Fernwartung steuern wir über das Internet direkt Ihren Rechner an, diagnostizieren das Problem und beseitigen es, als säßen wir an Ihrer Tastatur. Die Technik, die wir dabei nutzen, ist der TeamViewer, eine Software des deutschen Unternehmens TeamViewer GmbH. TeamViewer ist eine der weltweit führenden Lösungen für das Desktop Sharing und die Online-Zusammenarbeit.

Ihre Sicherheit.
Die Nutzung der Fernwartung ist für Sie sicher. Denn der Zugriff auf Ihr System oder Endgerät erfolgt über ein temporäres Kennwort, das nur Ihnen bekannt ist und das Sie uns telefonisch durchgeben. Sobald die Fernwartung von uns beendet wird, verfällt diese Autorisierung – danach ist kein Zugriff mehr möglich. Während der Fernwartung ist die Verbindung geschützt, denn TeamViewer arbeitet mit vollständiger Verschlüsselung auf Basis eines RSA Public-/Private Key Exchange und AES (256 Bit) Session Encoding. Diese Technik wird auch bei https/SSL eingesetzt und gilt nach heutigem Stand als vollständig sicher.

Nach dem Download:
√ Öffnen Sie bitte die heruntergeladene Datei: TeamViewerQS.dmg per Doppelklick.
√ Starten Sie das Programm TeamViewer QuickSupport per Doppelklick.
√ Rufen Sie uns an +49 (0) 89 159 30 700 und nennen Sie uns Ihre Benutzerdaten, bestehend aus einer neunstelligen TeamViewer-ID und dem temporären Kennwort.
√ Ein paar Sekunden später haben wir uns auf Ihren Rechner aufgeschaltet und können mit der Fernwartung beginnen.

Die Kosten für die Fernwartung werden nach zeitlichem Aufwand mit dem individuell vereinbarten Stundensatz berechnet.

Für die Fernwartung benötigen Sie:
√ macOS ab 10.10.x oder Windows ab Version 8
√ einen möglichst schnellen DSL-Zugang
√ TeamViewer QuickSupport oder die Vollversion des TeamViewers

Der TeamViewer QuickSupport ist die Kundenversion des TeamViewers und für Sie kostenlos.